2. Integrativturnier

Am 17. August 2014 fand das 2. Integrativturnier des TC GW Neuss statt.

28 Aktive spielten zusammen 14 Unified-Doppel; je ein Sportler ohne Behinderung trat dabei zusammen mit einem Spieler mit geistiger Behinderung an. Unser 1. Vorsitzender Helmut Kloubertz resumierte: „Es war eine rundum gelungene Veranstaltung! Allen hat es sehr viel Spaß gemacht.“

Eröffnet wurde das Turnier am frühen Samstagnachmittag vom stellvertretenden Bürgermeiuster Thomas Nickel: “ Es ist wichtig, dass man etwas gemeinsam macht, aufeinander eingeht.“, erklärte Nickel in seiner Eröffnungsrede. Und weiter: „Die Nichtbehinderten bekommen die Freude von Menschen mit Behinderung zurück. Es kommt nicht darauf an, wer gewinnt Aber man kommt ins Gespräch.“

Auch Handicap-Spieler Patrick Haberland verdeutlicht diesen Nutzen: „Man lernt neue Leute kennen. Nach  dem Turnier trainiert man auch mal mit Vereinsmitgliedern, mit denen man vorher noch nie gespielt hat.“

Helmut Kloubertz erläuterte nach dem Turnier noch Wege in die Zukunft: „Nächstes Jahr wird das Turnier möglicherweise ein bundesweites sein.“ Die Behindertengruppe feiert dann ihr 10-jähriges Bestehen. Eventuell vergrößert man dann den Radius des Turniers.

Hier gibts Bilder unseres 2. integrativturniers:

Tennis-2.Integrativturnier-T.C (1b) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (2) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (4) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (9) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (102) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (111) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (180) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (186) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (257) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (258) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (261) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (297) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (299) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (306) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (310) Tennis-2.Integrativturnier-T.C (316)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.